Vater-Kind-Camp: WALDLÄUFER

30.09.-3.10.2022 nach Schorfheide/Chorin

Für Väter und Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren

Inmitten des Waldes – nur wir! Unter einem rauschenden Blätterdach, an einem knisternden Feuer. Nur wir? In der Nacht tapst es im Wald und am morgen weckt uns der Vogelgesang. Wir wollen gemeinsam auf Entdeckung gehen. Beeren, Kräuter und Pilze sammeln, kochen und backen in einer wilden Küche. Wir wollen uns auf die Lauer liegen,  lauschen und beobachten – wer wohnt hier noch? Wir werden alles, was wir brauchen, selber tragen. Also: Sparsam packen!

Foto vom Waldläufercamp

Wir kommen in der Pension Baum und Borke unter. Hier erbauen wir unser gemütliches Matratzenlager unter Tarps mit Blick auf das Feuer und kriechen in unsere mollig warmen Schlafsäcke. Damit es allen gut geht, sorgen wir für uns selbst und die ganze Gruppe. Es bleibt genug Zeit, um im Wald herumzustromern und für ein abenteuerliches Programm.

Wir versorgen uns selbst. Das heißt, wir bereiten die Mahlzeiten gemeinsam in wechselnden Teams in unserer gut ausgestatteten Outdoor-Küche zu. Manchmal kochen wir auch über dem Feuer, sofern es die Waldbrandstufe zulässt. Der Speiseplan ist einfach gehalten und entsteht dabei aus den Wünschen und Vorlieben aller, die mitessen. Unser Wasser holen wir aus einer nahe gelegenen Quelle.

Willkommen im zu Hause großer Bäume, singender Vögel und wilder Tiere. Mit Papa geht es vier Tage und drei ganze Nächte in den herbstlichen Wald! Wir schlafen gemeinsam draußen mit den Geschichten des Waldes ein und erwachen mit den Bewohnern des Waldes. Manches müssen wir noch lernen – Wie legt man sich auf die Lauer und was raschelt dort im Gehölz? Was ist essbar und wie lässt es sich über dem Feuer zubereiten?  Nach der gemeinsamen Zeit, wisst Ihr Bescheid und entzündet euer eigenes Feuer, auch ohne Streichhölzer. Damit ihr euch darauf gut vorbereiten könnt, werdet ihr beim Vortreffen alles besprechen und Euch schon Gepäck mitgeben – so müsst Ihr sparsam packen. Mit dem Rucksack auf dem Rücken starten wir gemeinsam von Berlin aus – mit der Bahn und zu Fuß zu unserer gemütlichen Waldwohnung.

Jeder trägt sein Gepäck und einen Teil der Team-Ausrüstung und -Verpflegung. Überlegt euch, ob ihr ein schweres Zelt braucht, oder mit Zeltplane und Mückennetz ebenso gut auskommt (kann bei uns ausgeliehen werden!). Behaltet euch noch Platz im Rucksack frei, denn die gemeinschaftlichen Dinge, wie Lebensmittel und Gemeinschaftsausrüstung, die wir mitbringen brauchen auch noch Raum.

  • Gutes, scharfes (!) Schnitzmesser
  • Tarp und Mückennetz oder falls ihr das echt tragen wollt: Zelt
  • Schlafsack und Isomatte
  • Trinkflasche
  • Campinggeschirr und Besteck
  • Taschenlampe
  • dem Wetter entsprechende Kleidung und davon möglichst wenig
  • Sonnen- und Mückenschutz
  • Neugier und Abenteuerlust 🙂
  • Grundsätzlich gilt: Weniger ist Mehr

Wir bitten Euch um eigene Anreise, gern mit der Bahn der Umwelt zu liebe. Ein Shuttle vom Bahnhof kann organisiert werden. Es besteht die Möglichkeit Mitfahrgelegenheiten zu organisieren. Den genauen Ort geben wir euch beim Vortreffen bekannt.

Damit wir uns gut vorbereitet in dieses Abenteuer stürzen können, laden wir ca. 2 Wochen davor zu  einem Vortreffen in die Auferstehungskirche – Friedenstraße 83, 10249 Berlin – ein. Den Termin teilen wir Euch rechtzeitig mit.

Es gibt immer einen reichen Schatz an Eindrücken, die jede(r) mit nach Hause nimmt. Diese Eindrücke möchten wir mit Euch an unserem Familientag teilen. Dieser findet am 8. Oktober 2022 statt, und es sind alle eingeladen, ihre „Schätze“ aus den verschiedenen Camps mitzubringen. An diesem Tag wollen wir draußen einige schöne Stunden am Feuer und mit ein paar Aktionen, Spielen und kulinarischen Highlights aus der Outdoorküche verbringen und die Impressionen der vergangenen Abenteuer teilen. Den Termin teilen wir Euch rechtzeitig mit.

Kosten: für Vater und Kind: 330,- €, jedes weitere Kind: + 24,- €

* Für Familien mit geringem Einkommen ist eine Ermäßigung möglich (z.B.: Hartz IV). Fragt uns, wir beraten euch dazu gern.

Dieses Camp buchen: