Unsere Mission

Unsere Mission ist es, Eltern Raum und Zeit für einzigartige Erlebnisse mit ihren jungen und jugendlichen Kindern zu geben. Dazu schaffen wir attraktive Angebote in der Berliner und Brandenburger Natur. Das gemeinsame Erlebnis stärkt nachhaltig die Verbindung zwischen Eltern und ihren Kindern und damit eine aktive Elternschaft.


Elternschaft verändert sich: Eltern haben heute ein neues Selbstverständnis. Sie wollen sich auch im Alltag gleichberechtigt um ihre Kinder kümmern. Tatsächlich erziehen und betreuen Väter ihre Kinder heute mehr, als sie es von ihren eigenen Vätern kennen und Mütter arbeiten heute oft mehr im Beruf, als sie es von ihren eigenen Müttern kennen.

 

Beide Eltern, gleich in welcher familiären Konstellation, wünschen sich vielfach mehr Zeit für die Familie und wollen auch nach einer möglichen Trennung für ihre Kinder da sein.

Eine enge Beziehung zu beiden Elternteilen ist bedeutend für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Es ist ein wichtiger Fortschritt, dass Väter in den letzten Jahrzehnten zunehmend eine aktive Rolle einnehmen und dass Vatersein eine gesellschaftliche Aufwertung erlebt haben: Aktive Vaterschaft gilt laut der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) als eine der wichtigsten gesellschaftlichen Veränderungen des 21. Jahrhunderts.

 

Eltern sollen Familie und Beruf gleichermaßen leben können, und Kinder sollen Zeit mit beiden Eltern haben (Väterreport 2018 des BMFSFJ).